BuiltWithNOF
Fotos

 

Entstehung dieser Internetseiten

Am 01.11.1999 wurde dieser Club  gegründet.  Angedacht war, daß sich alle norddeutschen Klamottenbader mal zusammentun, um sich kennenzulernen und dann gemeinsam baden zu gehen. Dieses Ziel wurde Anfang 2000 erreicht indem wir uns zur Vatertagstour an bzw. auf der Oberalster trafen.

Unsere weiteren ZieleIm Eichbaumsee

Wir wollen erreichen, daß die Vorurteile gegenüber Menschen, die gerne als Badebekleidung ihre Alltagskleidung benutzem nach und nach verschwinden. Auch wollen wir allen zeigen, daß hier ganz normale Durchschnittsmenschen ihr gemeinsames Hobby ausleben.

Das baden in Alltagskleidung sollte genauso akzeptiert werden wie die nackte Badekultur (FKK) oder die übliche Badehose bzw. der Badanzug oder Bikini.

Durch einige Berichte über uns im Fernsehen, im Radio und in einer Tageszeitung haben wir auch den Gang an die breite Öffentlichkeit gewagt . Die Resonanz war überwiegend positiv.

Wen wir ansprechen wollen

Bei uns ist jeder, der/die mitmachen wollen, herzlich willkommen. Dabei ist es egal in welchem Alter, egal ob männlich oder weiblich, egal welche Nationalität oder welche innere Einstellung. Uns soll nur eins verbinden: die Vorliebe in Bekleidung zu baden. Und es stört niemanden, wenn da jemand nur ein TShirt mit Badehose, eine Bermudashorts oder eben Hemd, Jeans, Anzug, Abendkleid, Schuhe, Stiefel usw. zum baden oder schwimmen trägt.

Was wir nicht sind:

Wir sind kein Verein und erheben keine Mitgliedsbeiträge.  Alle Ämter werden ehrenamtlich ausübt. Die Homepage wird rein privat finanziert.

Wir vermitteln weder sexuelle Kontakte noch sind wir eine Partnervermittlung. Sollten sich dennoch Partnerschaften oder ähnliches ergeben ist das Zufall und nicht bewusst von uns herbeigeführt.

Letztes Update: am 04.08.2007

[Startseite] [Fotos] [Chat] [Impressum] [Links] [Termine] [Berichte/Fotos] [Neuigkeiten]